Repertoire

Und was singt man so beim MitSingDing?
Nun, hier sind alle Lieder, die je bei einem MitSingDing gesungen wurden.
Aktuell sind es 455 Songs (Stand: 08.11.2017).
Die Liste wächst monatlich 🙂 …

1000 und 1 Nacht (Zoom!) (Klaus Lage Band)
1973 (James Blunt)
500 Miles
80 Millionen (Max Giesinger)
9 Städte in 9 Minuten (Medley)
99 Luftballons (Nena)
A Groovy Kind Of Love (Phil Collins)
A Hard Day’s Night (The Beatles)
Aber bitte mit Sahne (Udo Jürgens)
Aber dich gibt’s nur einmal für mich (Nilsen Brothers)
All My Loving (The Beatles)
Alle Jahre wieder
Alle Vögel sind schon da
Alles nur geklaut (Die Prinzen)
Am Sonntag will mein Süßer mit mir Segeln gehen
Am Tag als Conny Kramer starb (Juliane Werding)
An jenem Tag (Mary Hopkin)
And I Love Her (The Beatles)
Angels (Robbie Williams)
Anita (Costa Cordalis)
Anneliese (Hans Arno Simon)
Annie’s Song (John Denver)
Anuschka (Udo Jürgens)
Applaus, Applaus (Sportfreunde Stiller)
Arms Of Mary (Southerland Brothers and Quiver)
Atemlos durch die Nacht (Helene Fischer)
Auf der Mauer, auf der Lauer
Auf der Reeperbahn nachts um halb eins (Aus dem Film „Große Freiheit Nr. 7“)
Auf einem Baum ein Löwe schläft (Medley)
Auf uns (Andreas Bourani)
Azzurro (Adriano Celentano)
Back In The U.S.S.R. (The Beatles)
Banks Of The Ohio (Olivia Newton-John)
Beautiful Sunday (Daniel Boone)
Because The Night (Patti Smith)
Beide Seiten (Katja Ebstein)
Bésame Mucho
Big In Japan (Alphaville)
Black Is Black (Los Bravos)
Blowin’ In The Wind (Bob Dylan)
Blue Night Shadow (Two of us)
Boat On The River (Styx)
Bolle reiste jüngst zu Pfingsten
Born To Be Wild (Steppenwolf)
Bruttosozialprodukt (Geier Sturzflug)
Bunt, bunt, bunt sind alle meine Lieder (Medley)
Bunt sind schon die Wälder
Buona Sera, Signorina (Louis Prima)
Bye Bye Love (The Everly Brothers)
Can You Feel The Love Tonight? (Elton John)
Can’t Get You Out Of My Head (Kylie Minogue)
Can‘t help falling in love (Elvis Presley)
Can’t Take My Eyes Off You (Frankie Valli)
Carbonara (Spliff)
Caroline (Status Quo)
Cello (Udo Lindenberg)
Chianti-Lied
Chiquitita (ABBA)
Chirpy Chirpy Cheep Cheep (Middle Of The Road)
Chöre (Mark Forster)
City Of New Orleans / Wann wird‘s mal wieder richtig Sommer (Steve Goodmann / Rudi Carrell)
Coco (The Sweet)
Colours (Donovan)
Couldn’t Get It Right (Climax Blues Band)
Country Roads (John Denver)
Cowboy und Indianer (komm hol das Lasso raus) (Olaf Henning)
D.I.S.C.O. (Ottawan)
Da Doo Ron Ron (The Crystals)
Dancing Queen (ABBA)
Das Geschenk (Sportfreunde Stiller)
Das Wandern ist des Müllers Lust
Dat du min Leevsten büst
Davy’s On The Road Again (Manfred Mann)
Daydream Believer (The Monkees)
Dein ist mein ganzes Herz (Heinz Rudolf Kunze)
Deine Spuren im Sand (Howard Carpendale)
Delilah (Tom Jones)
Der Junge mit der Mundharmonika (Bernd Clüver)
Der Kuckuck und der Esel
Der Mai ist gekommen
Der Malocher (Udo Lindenberg)
Der Mann am Klavier (Paul Kuhn)
Diana (Paul Anka)
Dicke rote Kerzen
Die Affen rasen durch den Wald
Die Capri-Fischer (Rudi Schurike)
Die Gedanken sind frei
Die Geige, sie singet
Die Kleine Kneipe (Peter Alexander)
Die Liebe ist ein seltsames Spiel (Connie Francis)
Die Nacht ist ganz allein zum Singen da (Medley)
Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da (Aus dem Film „Tanz auf dem Vulkan“)
Dirty Old Town (The Pogues)
Don’t Answer Me (Alan Parsons Project)
Don’t Go Breaking My Heart (Elton John and Kiki Dee)
Don‘t you (Simple Minds)
Dornröschen ist aufgewacht (Michelle)
Downtown (Petula Clark)
Dreamer (Ozzy Osbourne)
Drei Chinesen mit dem Kontrabass
Du kannst nicht immer 17 sein (Chris Roberts)
Du kannst noch nicht mal richtig lügen (Andrea Berg)
Dust In The Wind (Kansas)
Eagle (ABBA)
Eight Days A Week (The Beatles)
Ein Bett im Kornfeld (Jürgen Drews)
Ein ehrenwertes Haus (Udo Jürgens)
Ein ehrenwertes Leiden mit 66 Griechen (Udo-Jürgens-Medley)
Ein Freund, ein guter Freund (Aus dem Film „Die drei von der Tankstelle“)
Ein Herz kann man nicht reparieren (Udo Lindenberg)
Ein Kompliment (Sportfreunde Stiller)
Ein Lied kann eine Brücke sein (Joy Fleming)
Ein Männlein steht im Walde
Ein namenloses Medley (Medley)
Ein Stern (der deinen Namen trägt) (DJ Ötzi & Nik P.)
Ein Student aus Uppsala (Kirsti)
Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben (Jürgen Marcus)
Einmal um die ganze Welt (Karel Gott)
Elvis-Presley-Medley (Elvis Presley)
Englishman In New York (Sting)
Er gehört zu mir (Marianne Rosenberg)
Er hat ein knallrotes Gummiboot (Wencke Myhre)
Er war gerade 18 Jahr (Dalida)
Es fährt ein Zug nach Nirgendwo (Christian Anders)
Es geht mir gut (Marius Müller-Westernhagen)
Es lebt der Eisbär in Sibirien
Es tönen die Lieder
Es tönen die Lieder / Heut kommt der Hans zu mir (Quodlibet)
Es wird Nacht, Señorita (Udo Jürgens)
Es wollt ein Bauer früh aufstehen
Everlasting Love (Sandra)
Every Breath You Take (The Police)
Eviva España (Hanna Aroni)
Ex’s & Oh’s (Elle King)
Fantasy (Earth, Wind and Fire)
Feel (Robbie Williams)
Fernando (ABBA)
Fiesta Mexicana (Rex Gildo)
Flashdance (What A Feeling) (Irene Cara)
Flieg, junger Adler (Tom Astor)
Fragezeichen (Nena)
Fremde oder Freunde (Howard Carpendale)
Fremder Mann (Marianne Rosenberg)
Für Gaby tu ich alles (Gerd Böttcher)
Für mich soll’s rote Rosen regnen (Hildegard Knef)
Get Down (Gilber O’Sullivan)
Gewinner (Clueso)
Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight) (ABBA)
Glaube mir (Wolfgang Sauer)
Go West (Pet Shop Boys)
Good-bye, My Love, Good-bye (Demis Roussos)
Griechischer Wein (Udo Jürgens)
Grün, grün, grün sind alle meine Kleider
Guantanamera
Gute Nacht, Freunde (Reinhard Mey)
Hallelujah (Leonard Cohen)
Hands Up (Ottawan)
Happy Together (The Turtles)
Happy-Birthday-Medley
Have You Ever Seen The Rain (Creedence Clearwater Revival)
Heal The World (Michael Jackson)
Heart Of Gold (Neil Young)
Heißer Sand (Mina)
Hejo, spann den Wagen an
Hello (Lionel Richie)
Hello Again (Howard Carpendale)
Hello Mary Lou (Ricky Nelson)
Help! (The Beatles)
Hero (Family Of The Year)
Herz über Kopf (Joris)
Heute beginnt der Rest deines Lebens (Udo Jürgens)
Heute hier, morgen dort (Hannes Wader)
Hey (Andreas Bourani)
Hey Jude (The Beatles)
Hey, Pippi Langstrumpf
Hey, Tonight (Creedence Clearwater Revival)
High on emotion (Chris de Burgh)
Himbeereis zum Frühstück (Hoffmann & Hoffmann)
Hinterm Horizont geht’s weiter (Udo Lindenberg)
Hit The Road Jack (Ray Charles)
Hoch auf dem gelben Wagen
Hör gut zu (Pur)
Hohe Tannen
Honey Honey (ABBA)
Hot Love (T. Rex)
How do you do (Mouth & McNeal)
Hulapalu (Andreas Gabalier)
Hymn (Barclay James Harvest)
I do, I do, I do, I do, I do (ABBA)
I feel lonely (Sasha)
I Have A Dream (ABBA)
I Love To Love (Tina Charles)
I Should Have Known Better (The Beatles)
I want to hold your hand (The Beatles)
I‘d love you to want me (Lobo)
I’m a Believer (The Monkees)
Ich bau Dir ein Schloss (Neue Heimat)
Ich bin ich (Rosenstolz)
Ich bin wie ich bin (Angelika Milster)
Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren (Aus dem gleichnamigen Singspiel)
Ich hätt‘ getanzt heut Nacht (Aus dem Musical „My Fair Lady“)
Ich lass für dich das Licht an (Revolverheld)
Ich lieb dich überhaupt nicht mehr (Udo Lindenberg)
Ich liebe das Leben (Vicky Leandros)
Ich tanze mit Dir in den Himmel hinein (Aus dem Film „Sieben Ohrfeigen“)
Ich war noch niemals in New York (Udo Jürgens)
Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre (Aus dem Film ”Stürme der Leidenschaft”)
Ich will alles (Gitte Hænning)
Ich will immer wieder dieses Fieber spür’n (Helene Fischer)
Ich will keine Schokolade (Trude Herr)
Ich will ’nen Cowboy als Mann (Gitte Hænning)
If I Had A Hammer (Trini Lopez)
If I said you had a beautiful body (Bellamy Brothers)
If Paradise Is Half As Nice (Amen Corner)
If You Leave Me Now (Chicago)
Im Wagen vor mir (Henry Valentino)
Imagine (John Lennon)
Immer wieder sonntags (Cindy & Bert)
In der Carnaby Street (Peggy March)
In der Straße, mein Schatz, wo Du lebst (Aus dem Musical „My Fair Lady“)
In der Weihnachtsbäckerei
In einen Harung jung und schlank
In Hamburg sagt man Tschüss
In The Summertime (Mungo Jerry)
Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann (Nena)
It Never Rains In Southern California (Albert Hammond)
It’s A Heartache (Bonnie Tyler)
It’s a Sin (Pet Shop Boys)
It’s my life (Bon Jovi)
Itsy Bitsy Teenie Weenie Honolulu-Strandbikini (Club Honolulu)
Jeans On (David Dundas)
Jessie (Joshua Kadison)
Jetzt fahr’n wir über’n See
Jingle Bells
Joana (Roland Kaiser)
Johnnie Walker (Marius Müller-Westernhagen)
Johnny Blue (Lena Valaitis)
Jolene (Dolly Parton)
Josie (Peter Maffay)
Keine Maschine (Tim Bendzko)
Killing me softly (Roberta Flack)
Kling, Glöckchen, klingelingeling
Knowing Me, Knowing You (ABBA)
Küssen verboten (Die Prinzen)
Kufstein-Lied
La-le-lu (Bully Buhlan)
Lady in Black (Uriah Heep)
Lass uns gehen (Revolverheld)
Lass uns leben (Marius Müller-Westernhagen)
Lasse redn (Die Ärzte)
Lay All Your Love On Me (ABBA)
Leaving On A Jet Plane (John Denver)
Leise rieselt der Schnee (Meraner Kinderchor)
Lemon Tree (Foos Garden)
Let it be (The Beatles)
Let’s Twist Again (Chubby Checker)
Leuchtturm (Nena)
Liebe ohne Leiden (Udo und Jenny Jürgens)
Lieder (Adel Tawil)
Lieder der Nacht (Marianne Rosenberg)
Live is Life (Opus)
Living Next Door To Alice (Smokie)
Lost On You (LP – Laura Pergoluzzi)
Love Is In The Air (John Paul Young)
Lucille (Kenny Rogers)
Lucky Day (Sasha)
Männer (Herbert Grönemeyer)
Männer sind (arme) Schweine (Medley)
Männer sind Schweine (Die Ärzte)
Major Tom (Völlig losgelöst) (Peter Schilling)
Mambo (Herbert Grönemeyer)
Mamma Mia (ABBA)
Man müsste Klavier spielen können (Johannes Heesters)
Mandy (Barry Manilow)
Marina (Rocco Granata)
Maritimes Medley (Medley)
Marleen (Marianne Rosenberg)
Marmor, Stein und Eisen bricht (Drafi Deutscher)
Mein Ding (Udo Lindenberg)
Mein Fahrrad (Die Prinzen)
Mein Herz (Beatrice Egli)
Mein kleiner grüner Kaktus (Comedian Harmonists)
Mein Name ist A … (Medley)
Mendocino (Michael Holm)
Merci, Chérie (Udo Jürgens)
Michaela (Bata Illic)
Michelle (The Beatles)
Mighty Quinn (Manfred Mann)
Millionen Lichter (Christina Stürmer)
Mit 17 fängt das Leben erst an (Ivo Robic)
Mit 17 hat man noch Träume (Peggy March)
Mit 18 (Marius Müller-Westernhagen)
Mit 66 Jahren (Udo Jürgens)
Money, Money, Money (ABBA)
Morgen, Kinder wird‘s was geben
Morning has broken (Cat Stevens)
Moskau (Dschingis Khan)
Moviestar (Harpo)
Mrs. Robinson (Simon & Garfunkel)
Mull Of Kintyre (Wings)
Musik sein (Wincent Weiss)
Muss i denn
My Bonnie Lies Over The Ocean (Laura Wright)
My Way (Frank Sinatra)
Nights in White Satin (The Moody Blues)
Norwegian Wood (The Beatles)
Nur Geträumt (Nena)
Nur nicht aus Liebe weinen (Zarah Leander)
Nur noch kurz die Welt retten (Tim Bendzko)
O du fröhliche
O Tannenbaum
Oh, Champs-Élysées (Joe Dassin)
Oh, Donna Clara (Jerzy Petersburski)
Oh, wann kommst du? (Daliah Lavi)
Ohne Dich (Münchener Freiheit)
On The Road Again (Willie Nelson)
One Of Us (ABBA)
Pack die Badehose ein (Conny Froboess)
Paff, der Zauberdrache (Daliah Lavi)
Papa, dürfen wir Flipper? (Medley)
People Need Love (ABBA)
Perfekte Welle (Juli)
Pflaster (Ich + Ich)
Photograph (Ed Sheeran)
Piano Man (Billy Joel)
Plan B (Udo Lindenberg)
Power To All Our Friends (Cliff Richard)
Pretty Woman (Roy Orbison)
Quando, quando, quando (Caterina Valente)
Que Sera, Sera (Doris Day)
Ring of Fire (Johnny Cash)
Ring Ring (ABBA)
Road to Mandalay (Robbie Williams)
Rockin’ all over the world (Status Quo)
Rolling in the Deep (Adele)
Rose Garden (Lynn Anderson)
Rote Lippen soll man küssen (Cliff Richards)
Ruhrgebiet (Wolfgang Petry)
Sailing (Rod Stewart)
San Francisco (Scott McKenzie)
Santa Maria (Roland Kaiser)
Sascha
Save the last dance for me (The Drifters)
Schmidtchen Schleicher (Nico Haak)
Schneeflöckchen, Weißröckchen
Schön ist die Welt
Schön ist es auf der Welt zu sein (Roy Black & Anita)
Schöner fremder Mann (Connie Francis)
Schuld war nur der Bossa Nova (Manuela)
Sealed With A Kiss (Brian Hyland)
See You Later Alligator (Bill Haley)
Seemann (deine Heimat ist das Meer) (Lolita)
Sehnsucht (Das Lied der Taiga) (Alexandra)
Seite an Seite (Christina Stürmer)
Sex Bomb (Tom Jones)
She Moves (Alle Farben feat. Graham Candy)
Sie hieß Mary-Ann (Ralf Bendix)
Sie liebt Dich (The Beatles)
Siebzehn Jahr, blondes Haar (Udo Jürgens)
Skandal im Sperrbezirk (Spider Murphy Gang)
So Long (ABBA)
So schön kann doch kein Mann sein (Gitte Hænning)
So soll es bleiben (Ich + Ich)
Solang man Träume noch leben kann (Münchener Freiheit)
Something Stupid (Frank & Nancy Sinatra)
Sommer-Sonne-Medley (Medley)
Sonderzug nach Pankow (Udo Lindenberg)
Song Sung Blue (Neil Diamond )
SOS (ABBA)
Spaniens Gitarren (Cindy & Bert)
Spanish Eyes (Al Martino)
Steigerlied
Sternenhimmel (Hubert Kah)
Strangers in the Night (Frank Sinatra)
Streets of London (Ralph McTell)
Stumblin’ in (Chris Norman & Suzi Quatro)
Süßer die Glocken nie klingen
Sugar, Sugar (The Archies)
Summer In The City (Lovin’ Spoonful)
Summer Night City (Abba)
Summer of ’69 (Bryan Adams)
Summertime Blues (Eddie Cochran)
Super Trouper (ABBA)
Superjeilezick (Brings)
Suspicious Minds (Elvis Presley)
Tage wie diese (Die Toten Hosen)
Take A Chance On Me (ABBA)
Tanze mit mir in den Morgen (Gerhard Wendland)
Tears In Heaven (Eric Clapton)
Thank You For The Music (ABBA)
The Best (Tina Turner)
The Boxer (Simon & Garfunkel)
The Free Electric Band (Albert Hammond)
The Longest Time (Billy Joel)
The Name Of The Game (ABBA)
The Rose (Bette Midler)
The Way to Amarillo (Tony Christie)
The Way To Your Heart (Soulsister)
The Winner Takes It All (ABBA)
Theo, wir fahr’n nach Lodz (Vicky Leandros)
There Goes My Everything (Elvis Presley)
Those Were the Days (Mary Hopkins)
Ticket To Ride (The Beatles)
Tie A Yellow Ribbon (Tony Orlando & Dawn)
Tränen lügen nicht (Michael Holm)
Tulpen aus Amsterdam (Wilma)
Über den Wolken (Reinhard Mey)
Überall blühen Rosen (Gilbert Bécaud)
Unchain My Heart (Joe Cocker)
Und es war Sommer (Peter Maffay)
Venus (Shocking Blue)
Vergammelte Speisen (Die Prinzen)
Verlieben, verloren, vergessen, verzeih’n (Wolfgang Petry)
Veronika, der Lenz ist da (Comedian Harmonists)
Volare (Dean Martin)
Vom selben Stern (Ich & Ich)
Wahnsinn (Wolfgang Petry)
Wake Me Up Before You Go-go (Wham!)
Walking On Sunshine (Katrina & The Waves)
Wann wird’s mal wieder richtig Sommer (Rudi Carrell)
Warum hast du nicht nein gesagt? (Roland Kaiser)
Was kann der Sigismund dafür (Aus dem Singspiel „Im Weißen Rössl“)
Waterloo (ABBA)
Welt hinter Glas (Max Mutzke)
Wenn der weiße Flieder wieder blüht (Willy Fritsch)
Wenn ich ein Junge wär’ (Rita Pavone)
Wenn sie tanzt (Max Giesinger)
Westerland (Die Ärzte)
What A Wonderful World (Louis Armstrong)
When I’m sixty-four (The Beatles)
Where Do You Go to (My Lovely) (Peter Sarstedt)
Wie schön du bist (Sarah Connor)
Wild World (Cat Stevens)
Willenlos (Marius Müller-Westernhagen)
Wind of Change (Scorpions)
Wonderful Life (Black)
Wonderful World (Sam Cooke)
Words (F. R. David)
Wunder gibt es immer wieder (Katja Ebstein)
Y.M.C.A. (Village People)
Yes Sir, I can Boogie (Baccara)
Yesterday (The Beatles)
You got it (Roy Orbison)
You To Me Are Everything (The Real Thing)
You’ll never walk alone (Garry & The Pacemakers)
You’re The One That I Want (John Travolta & Olivia Newton-John)
You’ve Got A Friend (James Taylor)
Zehn kleine Jägermeister (Die Toten Hosen)
Zeig mir den Platz an der Sonne (Udo Jürgens)
Zigeunerjunge (Alexandra)
Zombie (The Cranberries)
Zucker im Kaffee (Erik Silvester)
Zum Tanze da geht ein Mädel
Zum Tanze, da geht ein Medley (Medley)
Zwei kleine Italiener (Conny Froboess)